Gewinne ein Taschenbuch von DUNKLE GEHEIMNISSE (Bd. 16)

PicsArt_11-01-11.25.39.jpgWie zu jeder neuen Bucherscheinung, verlose ich auch diesmal ein signiertes Taschenbuch der Neuerscheinung, heute von DUNKLE GEHEIMNISSE unter meinen Facebook-Followern und (erstmals) meinen Blog-Lesern!

Sonst fand das Gewinnspiel immer ausschließlich auf Facebook statt, aber heute möchte ich es parallel auch hier auf meinem Blog eröffnen (für alle Nicht-Facebooker 😉 )

Um über meinen Blog teilzunehmen …

– folge meinem Blog (das Gewinnspiel ist ja schließlich für meine Follower und Leser)

– kommentiere diesen Beitrag, damit ich sehe, dass du dabei bist.

Deine Chancen auf den Gewinn verdoppeln sich, wenn du diesen Beitrag in deinen sozialen Netzwerken teilst – hierfür dann bitte den Link dazu im Kommentar mit aufführen.

Das Gewinnspiel endet am 15.11.18 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird von mir aus den Teilnehmern auf Facebook und denen von meinem Blog ausgelost und auf meiner Facebook-Seite und als Kommentar unter diesem Beitrag voraussichtlich am folgenden Tag bekannt gegeben.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu FB, meinem Webseiten-Anbieter oder anderen, und ist privat organisiert!
Das Gewinnspiel findet parallel auf meiner Facebook-Seite statt, Teilnahme nur einmal möglich.
Allen Teilnehmern viel Glück 

Darum geht’s im Buch:

„Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk.“ – Ina Deter
Ferienzeit bedeutet auf Green Valley einmal mehr Reiterurlaub für Kinder. Diesmal gibt es unter ihnen den Teenie Nina, die ständig für Ärger sorgt. Als gefährlicher nächtlicher Besuch auf der Ranch auftaucht, ist vor allem Lauras Eltern klar, dass diese Nina ein dunkles Geheimnis hütet.
Nebenbei muss Laura eine wichtige Entscheidung treffen und auch Sahra schlägt ein neues Kapitel in ihrem Leben auf.
Advertisements

Das GREEN VALLEY-Rätsel #2

Den letzten Band gelesen und wartest schon wieder sehnsüchtig auf den nächsten?

  • Du kennst dich in Lauras und Buttons Welt aus (Band 1 bis 15)?
  • Und hast schon das erste Quiz erfolgreich gemeistert?
  • Du und deine Freunde wollen euch gegenseitig herausfordern, oder sich die Zeit vertreiben?

Dann los, an die Fragen 😉

Die Antworten veröffentliche ich unter dem Blogpost.

Würde mich interessieren, wie viele du richtig hast. Lass es mich in einem Kommentar wissen 🙂

Viel Spaß!

Schwierigkeitsgrad: 1 von 3


horses-754725_12801 – Wie heißt Lauras großer Bruder?

a) Robin

b) Benny

c) Sie hat keinen großen Bruder

2 – Wie hießen die beiden Freundinnen von Laura ehe sie nach Bayern zog?

a) Hannah und Elena

b) Bianka und Sahra

c) Simone und Nina

3 – Welcher der folgenden Höfe spielt in zwei Bänden eine große Rolle?

a) Green Valley Ranch

b) Gestüt Hammerschmidt

c) Dunscher Hof

4 – Welcher Rasse gehört Biankas Stute Rush an?

a) Pinto

b) Appaloosa

c) Quarter Horse

5 – Welchen Reitsport übt Laura mit Button gelegentlich aus?

a) Springreiten

b) Reining

c) Barrel Race

6 – Wer ist Jonah?

a) Sahras Bekanntschaft aus dem Krankenhaus

b) Lauras Bruder

c) Lauras Cousin

7 – Wie heißt der Wolf, der Benny ans Herz wächst?

a) Crash

b) Er hat keinen Namen

c) Cash

8 – Wie heißt Sahras Mutter?

a) Carola

b) Becky

c) Susanne

9 – Was möchte Laura nach der Schule machen?

a) Eine Ausbildung zur Pferdetrainerin

b) Auf dem Hof ihrer Eltern arbeiten

c) Tiermedizin studieren

10 – Wie heißt der Indianer, der in einem Band mitspielt?

a) Feuersturm

b) Federwind

c) Kián

11 – Welche Rolle spielt Robin in der Serie?

a) Er ist bloß Motorradfahrer

b) Lauras fester Freund

c) Er arbeitet auf Green Valley

12 – Welcher Haartyp ist Sahra?

a) Kurzer schwarzer Bob

b) Mittellange rote Locken

c) Langer blonder Stufenhaarschnitt


Lust auf weitere Rätsel rund um die Ranch? Dann lass es mich in den Kommentaren wissen 😉


 

Lösungen:

1/c; 2/a; 3/c; 4/b; 5/b; 6/c; 7/a; 8/a; 9/c; 10/b; 11/c; 12/b

Ich schreibe Jugendromane & -thriller

„Junge Leute halten fit und jung ;-)“

best-friends-329333_1920.jpg

Quelle: pixabay.com

Ob man nun Laura & Co meiner Jugendromanreihe GREEN VALLEY SERIE als Beispiel nimmt, oder Zahra und Shadia meiner beiden Wüstenromane FEUER UND WASSER und RUF DER ZEIT, oder aber Alice und Mia meiner Thriller GEFÄHRLICHE WAHRHEIT und TÖDLICHES SPIEL, man kommt zum Schluss, dass meine Protagonisten – und somit auch die Antagonisten – sehr jung sind.

Meine Protas & ihr Alter

Vor dem Schreiben und dem Plotten habe ich zuallererst meine Prota im Kopf. Sie ist plötzlich da. Und dann beginne ich quasi zu skizzieren, sie real werden zu lassen. Ich schätze das Alter, lege es fest, beginne mit den Eigenschaften und so weiter.

Lauras Geschichte beginnt, als sie 16 jahre alt ist und mit ihren Eltern auf die verlassene Ranch im Chiemgau zieht. Im Verlauf der Bände gehen ganze Jahre vorüber und (Achtung!: ein kleiner Serienspoiler) bis die Reihe ins Finale geht, wird Laura etwa 19 oder 20 sein – da bin ich mir noch nicht so ganz sicher.

Zahra ist 19 jahre alt, Shadia ist sogar erst 17. Beide sind von verschiedenen Portalen direkt als Jugendromane eingestuft worden.

Alice ist 24 jahre alt und somit die bislang älteste meiner Protagonistinnen. Mia, aus meinem zweiten und zuletzt erschienenen Thriller, ist sogar erst 18.

Jugendromane & Jugendthriller

Die Kritik hat mich zum Nachdenken gebracht und mir klar gemacht, ob gewollt oder geplant, meine Hauptcharaktere sind alle (sehr) jung. Ich persönlich finde es nicht schlimm, finde sogar, dass es wichtig ist, dass junge Menschen (bin ja selbst einer 😉 ) ihren Weg finden und gehen, dass sie sich Ziele setzen und daran arbeiten sie irgendwann zu erreichen. Das Leben ist nicht immer leicht, ganz im Gegenteil sogar. Aber nur daran und davon kann man wachsen und lernen.

So auch meine Protagonistinnen.

Was man in all meinen Büchern findet sind Gefühle, Spannung und charakterstarke Menschen.

Ich schreibe über junge Menschen, deren Leben, zwischenmenschliche Probleme und wie sie mit einem Mal in irgendeine Gefahrenzone schlittern. Dabei gibt es Antagonisten und hierbei entstehen im Unterbewusstsein Gefühle – allerdings nicht auf kitschige Weise, denn um ehrlich zu sein, mag ich gar keine kitschigen Romanzen. Stellt Euch bei meinen Romanen also auf die Realität ein!

~ Meine Bücher sind also für junge Menschen und jung gebliebene.

~ Gern könnt Ihr auch mal in die Leseproben auf meinem Blog reinschauen, um einen kleinen Einblick in meinen Schreibstil zu bekommen.

~Meine Trailer auf YouTube bieten noch mehr Einsicht ins jeweilige Buch.

~ Zudem gibt es hier auf meinem Blog neben Textauszügen aus dem aktuellen Schreibprojekt auch Recherche– und Hintergrundberichte, da ich Euch ganz in den Entstehungsprozess mit einbinden möchte.

Lange nichts gehört: Was steht denn an?

cup-of-coffee-1280537_1920

Quelle: pixabay.de

Hey ihr lieben und fleißigen (Blog-) Leser,

und wieder sind einige Wochen ins Land gegangen, in denen ich tatsächlich gar nicht dazu kam, an meinen Büchern zu arbeiten. Wer kennt es nicht, plötzlich steht so viel an und man hat kaum noch Zeit zum Verschnaufen. Genau so ging es mir in den letzten Wochen.

Mitten im Schreiben von Band 13 musste ich abrupt abbrechen, weil einfach keine Zeit mehr da war. Dann, als ich wieder etwas Luft hatte und weiterschreiben wollte, wollte mein Laptop nicht mehr – ja, ich weiß, wirklich klasse (Hab mich genauso geärgert)!

Währenddessen hat mich der Gedanke geplagt, ob ich GREEN VALLEY nicht vorübergehend Sendepause gebe und stattdessen endlich am finalen Band 2 meines Jugendthrillers MIA weiterschreibe.

Und jetzt frage ich euch (ich bin nämlich hin- und hergerissen): Weiter an der GREEN VALLEY SERIE schreiben oder lege ich los mit MIA II – TÖDLICHE ERKENNTNIS?

 

Herzlichst grüßt eure zeitlich eingespannte

LINDA ANN STONE

Die letzten Rätsel um CreateSpace – gelöst!

question-mark-1019993_1920.jpg

Quelle: pixabay.com

Heute mal ein Blogartikel über das Leben und die Probleme, denen sich ein Autor stellenweise stellen muss …

Ich bin ein unheimlich sturer Mensch. Wenn etwas auf Anhieb nicht klappt, dann versuche ich es weiter, und weiter – und noch weiter.
CreateSpace war so ein Projekt für mich. Aus dem Programm bin ich nicht schlau geworden (an der englischen Sprache lag es nicht).

2 große Probleme waren für mich:
~ das Herausfinden der Größen für einen Taschenbuchumschlag, und zum Schluss
~ die Satzung für das perfekte gedruckte Buch.

Vielleicht geht es anderen Autoren genauso wie mir, eventuell aber auch nicht. Wenn allerdings doch, kannst Du gern weiterlesen, um Dir Rat zu holen.

Die Buchsatzung bei Createspace

Ich hab vieles versucht, jede Menge Zeit investiert und am Ende waren die Seiten doch verschoben, die Kapitelnummern in der Mitte der Seite irgendwo und die Seitennummern waren auch nicht da wo sie hingehören. Dann hab ich mich kurz vor der Veröffentlichung von ALTES UND NEUES nochmal dran gesetzt und gesehen … man kann auch PDF-Dateien hochladen. Ich natürlich gleich dran und ausprobiert. Und? Wahnsinn, es hat funktioniert. Mein Rat also: Wandle Dein formatiertes Manuskript in PDF um und lade es dann hoch.
Und check!

Taschenbuchumschlagsgrößen – was für ein Wort 😉

Auf Infoseiten von Createspace las ich, dass die Breite für ein Taschenbuch mit Cream-Seiten Einstellung pro Seite 0,0025cm betragen. Ich hab es ausprobiert und kam zu dem Ergebnis, dass man sich darauf wirklich nicht verlassen sollte.
Ich bin dann dazu übergegangen, von Inches in Cm umzuwandeln: Zum Beispiel mit diesem obersten Dienstleister von Google. Die angegebene/ausgewertete Cm-Maße ist dann Dein Buchrücken.
Zu dem errechneten Buchrücken kommen noch die anderen Maßen hinzu. Die unseren deutschen Taschenbüchern nächst nähere Größe wäre dann 5 x 8, d.h. 12,7cm x 20,32cm.
Da der Umschlag aus Front- und Backcover besteht, muss diese Maße zweimal mitgerechnet werden:
Als Beispiel mal das Taschenbuch meines Romans FEUER UND WASSER -> Buchrücken: Inches = 0,765; cm = 1,9431.
also:
Seitenanzahl x 0,00635cm = Buchrücken
Frontcover + Buchrücken + Backcover / Höhe
12,7 + 1,9431 + 12,7 = 27,34cm / 20,32cm
In diesem Fall lass Dein Taschenbuchumschlag mit exakt diesen Größen anfertigen 🙂
Tschaka!

Noch Fragen zum Amazon-Programm CreateSpace? Dann raus damit, vielleicht können wir gemeinsam Lösungen finden.
Du hast Verbesserungsvorschläge? Dann mach mir das Leben bitte ein wenig leichter und lass es mich wissen 😉

Mein Arbeitsstand?

Ich schreibe, wie ich schon vereinzelt bekannt gegeben habe, an Band 13. Band 11 ist im Korrektorat.
Zudem wird es nächsten Samstag wieder einen Textauszug auf meinem Blog geben. Diesmal aus Band 11 VERHÄNGNISVOLLER BESUCH.

ERSCHEINUNG: August/September 2016
Benachrichtigung am Veröffentlichungstag und sichern des Einführungspreises? Meldet Euch zu meinem Newsletter an.