VERGELTUNG (April 2014)

Vergangen, vergessen, verdrängt …
… und gefährlich!
Als die kanadische Studentin, Anushka Wong, in ihrem Urlaub auf ein fremdes und herrenloses Rudel Huskys trifft, denkt sie sich noch nicht so viel dabei. Doch bald schon muss sie sich eingestehen, dass in dem Dorf in dem sie untergekommen ist, nichts so ist, wie es scheint. Schließlich kommt sie sogar einem äußerst mysteriösen und ungeklärtem Mordfall auf die Spur. Ihre Recherchen über die wilden Hunde lassen sie glauben, dass sie irgendetwas mit dem Mord zu tun haben. Doch nicht nur die Huskys scheinen sie anzulocken, sondern schon bald darauf auch der Mörder selbst …

Bei „Vergeltung“ war ich mir im Genre so unsicher. Dann hat es mich aber doch eher in den Bereich Krimi gezogen. Ich meine, wenn es um einen unaufgeklärten Mord geht und eine Urlauberin in Gefahr gerät, so dass sich sogar die Polizei einmischen muss, um schlimmeres zu verhindern, dann kann man wohl schon von einem Kriminalroman sprechen:) Der oben genannte Buchslogan gefällt mir richtig gut und passt einfach super zu der background Story des Dorfes. Lest mal rein und überzeugt Euch selbst davon 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s